Städtereise · Marrakesch

Marrakesch

Im November 2014 war ich für einige Tage in Marokko, und Marrakesch ist ein absolutes Highlight. Es entführt seine Besucher in eine Welt aus 1001 Nacht. Die Stadt verzaubert durch eine Mischung aus Energie lebendiger Kulturen und Schätzen der Vergangenheit.

Marokko ist ein ganzjähriges Reiseziel. Die beste Reisezeit entlang der Küsten ist April bis November und im Landesinneren Oktober bis Mai.

Mit dem Mietwagen oder Taxi. Rundreisen mit dem Bus.


Meine Top Must Do’s

  • Besuch der Altstadt mit dem Gauklerplatz
  • Ausflug ins Ourika-Tal mit Besuch einer Berberfamilie
  • Paläste und Gärten besichtigen
  • Besuch der Souks

Tipp

Das Hinterland Marokkos wird auf Trekking-Touren erkundet. Zu Fuß, mit dem Mountainbike oder auf dem Rücken von Kamel oder Pferd geht es auf geführten Touren durch die kontrastreiche marokkanische Landschaft.


Meine Hotelempfehlung

In Marrakesch empfehle ich gerne das Four Seasons Resort im Hivernage-Viertel, welches nur ca. 15 Gehminuten von der Medina entfernt ist. Alternativ ist die Villa des Orangers, ein wunderschönes Riad nahe der Souks, oder das Les Deux Tours, welches in der Palmeraie von Marrakesch inmitten eines großen Parks liegt, eine sehr gute Wahl.

Mehr Marokko von Janine Kämmereit

Badereise · Agadir

Agadir

Reisebericht von Janine Kämmereit
Städtereise · Essaouira

Essaouira

Reisebericht von Janine Kämmereit