Ferienpark · Deutschland

Van der Valk Resort · Linstow

Ich habe das Van der Valk Resort in Linstow im Rahmen einer 3 Tage-Inforeise kennengelernt. Die Anlage ist hauptsächlich auf Familien mit Kindern ausgerichtet.

Die beste Reisezeit ist von Frühling bis Herbst, da man dann die schöne Natur der Mecklenburgischen Seenplatte zu Fuß, mit dem Rad oder vom Wasser aus genießen kann.

Die Anlage liegt verkehrsgünstig an der A19. Es stehen ausreichend Parkplätze vor dem Hauptgebäude zur Verfügung, und auch vor den Appartements/Ferienhäusern hat man einen eigenen Parkplatz. Der nächste Ort mit Einkaufsmöglichkeiten ist Krakow am See (ca. 10 Minuten mit dem Auto), die nächste Bademöglichkeit befindet sich am Linstower See (ca. 6 km entfernt).
Es ist schon ratsam, mit dem Auto anzureisen, damit man vor Ort mobil ist. Wenn man die Möglichkeit hat, würde ich immer Fahrräder mitnehmen, da man tolle Touren in die wunderschöne Umgebung machen kann.


Meine Top Must Do’s

  • Fahrradtour durch die Umgebung der Mecklenburgischen Seenplatte
  • Kanutour
  • Eigenes Floß bauen und anschließende Floß-Tour

Hinweis

In dem Reisepreis sind viele Aktivitäten vor Ort nicht inkludiert. Das Ponyreiten kostet 6,- bis 8,- Euro, das Trampolinspringen 1,- Euro, und das Schwimmbad ist – je nach Buchung – inklusive oder kostet 6,- bis 8,- Euro. Es gibt einen süßen Streichelzoo und einen Indoor-Tobebereich.


Meine Unterbringungsempfehlung

Das Resort ist neu renoviert und geschmackvoll eingerichtet. Besonders schön sind die großen Ferienhäuser/ Appartements mit bis zu 8 Personen. Sie bieten einen schönen Wohn- und Essbereich mit voll ausgestatteter Küche, eigener Terrasse mit großem Garten und 3 separaten Schlafzimmern mit eigener Dusche und WC. Die Kinder schlafen in einer tollen eigenen Koje!