Badereise · Yucatan/Mexiko

Yucatan – Mexiko

Im Rahmen einer Informationsreise war ich in Mexico. Dies war mein erster und bisher leider einziger Aufenthalt vor Ort, der sich auf die Halbinsel Yucatan begrenzte.

Von den Temperaturen her könnte man generell das ganze Jahr über nach Mexiko reisen, allerdings ist die beste Reisezeit in unserem Winter von Dezember bis April, da dort der Niederschlag am geringsten ist. Von August bis Oktober besteht immer die Gefahr eines Hurricans,  deswegen sollte man diesen Zeitraum eher meiden.

Dank einer relativ guten Infrastruktur kann man mit Bussen so ziemlich überall hingelangen, wo man möchte.


Meine Top Must Do’s

  • Ausgrabungsstätte Chichen Itza
  • Bootsfahrt mit Flamingos und Krokodilen in Celestun
  • Baden bzw. Tauchen in einer Cenote
  • Besichtigung einer Tequila Brennerei mit anschließender Tequila Verkostung

Tipp

Bezahlen in Mexico kann man mit Peso sowie mit US Dollar.


Meine Hotelempfehlung

Mein Hoteltipp ist das Secrets Akumal Riviera Maya in Akumal, eine toll angelegte Anlage direkt an einem wunderschönen Strand. Man hat dort die einmalige Gelegenheit, in der Bucht mit Schildkröten zusammen zu schnorcheln, und das Essen ist einfach super.

Für Cancun ist mein Hoteltipp das Secrets The Vine; dieses Hotel liegt direkt am Strand, und das Essen ist ebenfalls sehr gut.