Norwegian Cruise Line

Norwegian Jade

Wir hatten die Möglichkeit die Norwegian Jade auf einer Kurztour von Southampton nach Hamburg auf Herz und Nieren zu prüfen. Sie ist mit 2.466 Passagieren eines der kleineren Schiffe von Norwegian Cruise Line.

Die Jade, die Ihren deutschen Heimathafen in Hamburg hat, ist die ehemalige Pride of Hawaii. Man sieht immer noch viele Hawaiianische Motive, die auf Ihre Herkunft schließen. Mit neuen Elementen, die im Zuge der Renovierung 2017 erfolgt sind, ergibt sich ein stimmiges Bild, das zum Wohlfühlen einlädt.


Allgemeines zum Schiff

Geeignet für: Paare, Alleinreisende, Familien- die gerne gut essen, internationales Publikum schätzen und dabei die Vorteile des Premium all inclusive nutzen möchten
Reiseart: sportlich-leger
Sprache an Bord: Englisch, Deutsch, Spanisch
Max. Passagierzahl: 2.402


Unsere Schiffsbewertung

Einrichtung
Gastronomie
Unterhaltung
Kabinen
Service
Wellness
Sport

Ein schönes Schiff von 2006, in dem die öffentlichen Bereiche sehr ansprechend renoviert wurden. Der Kinder- und Jugendbereich ist sehr zu empfehlen. Die NCL bietet ein tolles Premium- All-Inclusive-Konzept an, dass durchaus mit unseren deutschen Reedereien vergleichbar ist. Ein Tipp für einen tollen animierten Abend ist das Teppanyaki-Restaurant: aufregend zu sehen, wenn direkt vor einem mit Messern jongliert und außergewöhnliche Gerichte gezaubert werden!

Norwegian Cruise Line · Weitere Schiffsbewertungen