Sporturlaub · Österreich

Zettersfeld

Ich habe nun bereits zweimal meinen Skiurlaub in Zettersfeld verbracht – und sicherlich werden weitere Aufenthalte folgen. Das Skigebiet ist ideal für Familien, Skianfänger oder Gruppen.

Das Skigebiet umfasst sieben Liftanlagen, von denen sich sechs am Berg befinden und eine im Tal. Der höchste Punkt am Zettersfeld befindet sich am Schoberköpfl auf 2249m Höhe. Als schwierigste Piste im gesamten Gebiet ist der Osthang gekennzeichnet. Von der Steinermandlbahn aus lässt sich die längste Abfahrt des ganzen Skigebietes erreichen – die Familienabfahrt mit einer Länge von 2620m. Selbst in schneearmen Wintern ist das Zettersfeld gerüstet, da etwa 90 % der Pisten mit Kunstschneeanlagen ausgestattet sind. Zentral an der Bergstation befinden sich Skischule und Skiverleih.


Tipp

Der Après-Ski-Suchende sei gewarnt, denn er wird hier eher nicht fündig – abgesehen von der gelegentlichen Sause auf der Mecki’s Alm oder des Betthüpferls an der eigenen Hotelbar.


Meine Hotelempfehlung

Das Sporthotel Hochlienz ist mein persönlicher Tipp: Familiär geführt, sauber, ordentlich und in Liftnähe gelegen auf 1850m Höhe. So hoch über Lienz wird es Sie mit seinem traumhaften Panoramablick auf die Bergwelt der Lienzer Dolomiten und die Stadt Lienz bestimmt ebenfalls begeistern.